FLOR DA SELVA

Flor da Selva Kaffee

Flor da Selva ist eine kleine Kaffeerösterei in Familienbesitz mit Sitz im Bairro da Madragoa in Lissabon, wo die Tradition seit der Gründung 1950 bewahrt wurde. Damals noch durfte das Unternehmen aufgrund der vorherrschenden Diktatur nur Kaffeebohnen der portugiesischen Kolonien (Angola, Brasilien etc.) verarbeiten. Heutzutage ist Flor da Selva bekannt für seine zahlreichen exklusiven Kaffeesorten und das damit verbundene langsame Röstverfahren der Kaffeebohnen. Die besonderen Merkmale des portugiesischen Kaffees von Flor da Selva lassen sich wie folgt beschreiben:

  • Die Zusammensetzung der Chargen bewahrt die ursprünglichen Merkmale, die den portugiesischen Kaffee in den 50er Jahren bereits kennzeichneten
  • Der Kaffee wird wie in den Anfängen seiner Herstellung mit Brennholz hergestellt
  • Der Kaffee ist natürlich und daher frei von Zusatzstoffen

Auf diese Weise können wir Euch einen unverfälschten portugiesischen Kaffee anbieten, dessen geschmackliche Eigenschaften durch das alte Röstverfahren noch verstärkt werden.